I I I
menu

SOLID F40 Lineprinter Replacement

SOLID F40 Endlos-Laserdrucker, die schnelle, leise, qualitativ hochwertige und kostengünstige Alternative zu Lineprintern

Schneller, leiser, günstiger, in gleichbleibend hoher Qualität drucken und dabei Kosten senken - geht das? -

Ja, mit dem SOLID F40

  

Lineprinter mit ihrer anschlagenden Drucktechnik haben absolut ihre Berechtigung, wenn es um den Druck von einfachen Dokumenten mit Durchschlägen geht. Diese Druckertechnik stößt aber schnell an ihre Grenzen, wenn eine gleichbleibend optimale Druckqualität beim Druck von individuellen und grafischen (Barcode) Daten gefordert ist. Lässt das Farbband nach, sinkt die Druckqualität und damit steigt das Risiko, dass gedruckte Barcodes in der Anwendung nicht mehr gelesen werden können. Dies führt nicht selten zu Zeitverlust und kostenintensiver Nacharbeit.

Seit Entwicklung der Lineprintertechnik vor vielen Jahrzehnten haben sich die Anforderungen an den professionellen Druck von produktionsbegleitenden Dokumenten sehr verändert. Bei der internen Logistik spielen 2-dimensionale Barcodes eine zunehmend wichtige Rolle.

Die Alternative zu Lineprintern

Microplex bietet mit den Endlosdruckern der SOLID-Linie mit dem SOLID 40 (40 Seiten pro Minute) eine Alternative an. Nicht nur Ihre Druckdaten können dank des Microplex Multi Intelligence Controllers meist unverändert übernommen werden, die Performance Ihrer Anwendung wird außerdem noch gesteigert.

Der Microplex Endlos-Laserdrucker SOLID F40 druckt auch komplexe, variable Daten, die viele Barcodes enthalten, stets mit maximaler Geschwindigkeit. Ganz im Gegensatz zu den meisten Lineprintern. Hier wird die Druckgeschwindigkeit reduziert, bzw. es werden die Bereiche, in denen Barcodes vorkommen, doppelt gedruckt, um eine etwas bessere Druckqualität zu erreichen. Dies senkt den Drucksatz oft erheblich. Das Druckergebnis ist alles andere als beeindruckend.

Hier zum Vergleich die Ausdrucke eines Lineprinters und des SOLID F40:

 

Der SOLID F40 ist ein Endlos-Laserdrucker mit einer Auflösung von 600dpi. Die Druckgeschwindigkeit bleibt stets gleich hoch, egal wie komplex die Druckdaten sind. Dies macht sich speziell beim Druck von Barcodes positiv bemerkbar. Der Druckdurchsatz ist gleichbleibend hoch bei maximalen 2.000 Zeilen pro Minute (dies entspricht 40 Seiten A4 im Querformat pro Minute).

Die Vorteile gegenüber Lineprintern

Mit dem SOLID F40 als Alternative zu einem Lineprinter sind Sie durch die jederzeit möglichen Firmware-Updates auch für zukünftige Anforderungen gerüstet. Sollte sich in Zukunft eine neue Barcode-Variante etablieren, rüstet Microplex Ihren SOLID F40 über ein Firmware-Update nach und schon drucken Sie eine neue Kennzeichnung, die es heute noch nicht gibt.

Die Kosten pro gedruckter Seite sind bei den Microplex Endlos-Laserdruckern in vielen Fällen geringer, wenn der qualitativ hochwertige Druck von Barcodes gefordert ist.

Der Ausdruck mit einem SOLID Endlos-Laserdrucker erfolgt in der Regel auch deutlich leiser als mit den meisten anschlagenden Druckern. Durch die gleichbleibende Druckgeschwindigkeit ist der Geräuschpegel des SOLID F40 gleichmäßig. Dies wird subjektiv als deutlich angenehmer empfunden als eine sich ständig verändernde Lärmkulisse eines Lineprinters. Dies schont die Nerven der Anwender und ist auch im Sinne der Mitarbeitergesundheit förderlich.

Sichern auch Sie sich die Vorteile des SOLID F40 Endlos-Laserdruckers:

  • Schnell
  • Leise
  • Hohe Druckqualität (600dpi)
  • Gleichbleibende Druckgeschwindigkeit
  • Kostengünstig in Anschaffung und Betrieb

Die Interessenten repräsentierten hauptsächlich die Branchen Banken, Versorger, Regierungsorganisationen und Druckdienstleister.

Lassen Sie uns über Ihre Möglichkeiten sprechen, schnell, leise, hochwertig und günstig zu drucken mit dem Microplex SOLID F40.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!