I I I
menu

logiJET TC8

Der logiJET TC8 ist ein 8-Zoll-Thermotransferdrucker, entwickelt für industrielle Aufgaben und konstruiert für härteste Belastungen. Er ist mit zwei Druckmodulen ausgestattet, die mit beliebigen Farben bestückt werden können. Auf Wunsch lässt er sich mit einem Unwinder ausstatten, der die Verarbeitung von Rollenmaterial ermöglicht; ein optionaler Rewinder nimmt bei Bedarf die ausgedruckten Endlos-Etiketten wieder auf.

Der logiJET TC8 verfügt über ein robustes Metallgehäuse. Auch das einfache Handling der Verbrauchsmaterialien und die unkomplizierte Bedienung orientieren sich an den anspruchsvollen Erfordernissen des Industrieeinsatzes. Dank der integrierten Druckersprache PCL5 kann der logiJET TC8 Standard-Laserdrucker direkt ersetzen. Die Anbindung an SAP erfolgt dadurch problemlos, schnell und kostengünstig.

 

Perfekt für:

  • Gefahrgut-Kennzeichnung
  • Preiskennzeichnung
  • Logistik
  • Pharmazie

 

Highlights / Features / Besonderheiten

  • Gefahrgut-Kennzeichnung nach GHS
  • Zwei-Farb-Druck für erhöhte Aufmerksamkeit
  • Absolut problemlose Papierhandhabung
  • Bis zu 150 mm / Sekunde
  • SAP- und AS/400-kompatibel durch PCL5 + JetCAPS sowie LAN-IPDS
  • Kompatibel zu Standard-Laserdruckern
  • Technische Details
    Drucktechnologie

    Thermo Transfer
    Permanent temperaturkontrollierter Flat-Head-Druckkopf
    für höchste Druckgeschwindigkeit und lange Lebensdauer

    Controller

    MPC 5.4 mit INTEL XScale PXA255 CPU
    (400-MHz-RISC-Prozessor)

    Druckgeschwindigkeit

    bis zu 150 mm/s
    bis zu 6 Zoll/s

    Druckauflösung

    300 dpi x 300 dpi

    Lebensdauer des Druckkopfes

    Transfer: bis zu 50.000 m

    Stromversorgung

    100 - 240 VAC, 50/60 Hz

    Stromaufnahme

    6,0A

    Abmessungen (BxTxH in mm)

    389 x 420 x 293

    Gewicht

    21kg (ohne Optionen)

    Umgebungstemperatur

    5 - 35°C

    Luftfeuchtigkeit

    45 - 75 % (rel., nicht kondensierend)

    Schnittstellen

    Seriell: USB
    Parallel: IEEE 1284 (Centronics)
    LAN:    Ethernet-Interface
        10/100 MBit, bi-direktional (TCP/IP)

    Optional

    RS232, RS422

    Speicher

    RAM: 64MB
    Flash: 16MB

    Display

    graphisches Display,128x64 Punkt,
    mit Hintergrundbeleuchtung

    MPC 5.4 mit INTEL XScale PXA255 CPU
    (400-MHz-RISC-Prozessor)

    Emulationen

    MICROPLEX IDOL, HP-PCL5/ HPGL, AGFA Reno, LN03+, BULL-MP6090, Datamax (FGL), Etimark MP-1220, TEC Bx72, TEC B6xx, LDC, ZPL II, EPL2, UBI Fingerprint, IER Command, Godex EZPL, Diablo 630, IBM Proprinter, Epson FX-80, MT-600/MT40, IDS, ANSI Genicom, TIFF, HP Designjet, XML (SAP RFID), CUPS Raster

    Optionale Emulationen

    μ-Postscript, CODE-V (Magnum), XEROX XES, KODESCRIPT+, Prescribe/PSB 2, IGP-10, Datamax Labelpoint,IPDS, AEA, AFP, RFM
    (weitere Emulationen auf Anfrage)

    Barcodes

    Codebar, Code39, MSI, PDF 417, Datamatrix, Maxi-Code, QR Code, Aztec-Code, USD-5,Interleaved 2/5, Interleaved 2/5 (3-Strich Datalogic), Interleaved2/5 (3-Strich Matrix), EAN-8, 13, 128, Add-On-Codes, Code11, Code93, Code 128, UPC-A, UPC-E
    (weitere Barcodes auf Anfrage)

    Optionale Barcodes

    /

    Zusatzfunktionen

    Intelligente Barcode-Generierung
    Der Barcode wird vom Print Controller "on the fly" generiert.

    Formatsplitting
    Der Drucker unterteilt eine Seite in mehrere Unterformate

    Optionale Zusatzfunktionen

    Integriertes Formularmanagement
    Im Drucker lassen sich Formulare und Fonts im bis zu 12 MB großen
    Flash-Speicher ablegen und nach Bedarf abrufen.

    Status-Out
    Nach korrektem Druck einer Seite gibt der Drucker eine Quittung
    über die Schnittstelle aus.

    SPS-Control
    Einbinden des Druckers in Prozesslinien
    und Steuerung des Druckers via SPS-Schnittstelle.

    Bedruckbare Medien
    Größe

    100 - 222 mm Breite
    max. 219 mm bedruckbare Breite

    Grammatur

    /

    Papierstärke

    0,14 mm - 0,25 mm

    Thermotransferfolie

    Rollendurchmesser max. 78 mm

    Kern-Innendurchmesser

    1 Zoll / 25,4 mm

    Folienlänge

    max. 450 m

    Beschichtete Seite

    außen

    Folienbreite

    max. 220 mm

    Papierzufuhr / -ausgabe
    Zufuhr
    Endlos

    extern von Rolle
    extern, z.B. z-gefaltet
    Sensor für Black Mark und Gap
    (Reflektion und Durchlicht)

    Optional

    Unwinder
    Größe 100 - 220 mm Breite
    Etiketten Rollendurchmesser max. 203 mm
    Kern- Innendurchmesser 3 Zoll / 76,2 mm

    Ausgabe
    Einzeln

    Tear-off

    Jobbetrieb

    Tear-off

    Optional

    /

  • Download