I I I
menu

Schnittstellen

Der MICROPLEX Controller bietet Ihnen nicht nur in Bezug auf die Emulationen eine Vielfalt an Möglichkeiten für die Anbindung an bestehende Applikationen. Neben allen gängigen Schnittstellen sind auch spezielle, durch MICROPLEX angepasste Schnittstellen erhältlich, wodurch sich die Drucker z.B. mit Produktionslinien synchronisieren lassen.

  • Ethernet 10/100 MBit bidirektional (TCP/IP)
  • USB
  • Seriell RS232 / RS422
  • Parallel IEEE 1284
  • W-LAN
  • IPDS
  • SPS-Control (Speicher Programmierbare Steuerung) Ermöglicht eine prozesssynchrone Ausgabe von Dokumenten. Die MICROPLEX-Drucker lassen sich dadurch in Anlagen oder Packstraßen integrieren.


Nicht alle Schnittstellen gehören zur Standardausstattung jedes Druckers. Bitte entnehmen Sie die jeweilige Ausstattung dem entsprechenden Datenblatt.