I I I
menu

SOLID 50A3-3

Wenn es auf Just-in-Time-Anwendungen und auf hohe Druck-Performance ankommt, ist der Profi-Laserdrucker SOLID 50A3-3 die perfekte Wahl: Es dauert keine 3 Sekunden bis zum Ausdruck der ersten Seite, bei einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 50 Seiten pro Minute. Er kombiniert ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit mit umfangreichen Möglichkeiten der Papierverarbeitung. Die Face-Up-Ablage und die SPS-Control-Option bieten optimale Voraussetzungen für die Einbindung des SOLID 50A3-3 in Produktionslinien.

Perfekt für:

  • Just-in-Time Anwendungen
  • On-Demand-Druck
  • Business- und Workflow-Dokumente

HIGHLIGHTS / FEATURES / BESONDERHEITEN

  • Rekordverdächtige 3 Sekunden bis zum ersten Ausdruck
  • Duplexdruck in voller Geschwindigkeit (bis zu 26 Blatt/Minute)
  • Flexible Ausbauoptionen der Papierzufuhr und –ablage
  • Volle Integration in Produktionslinien durch SPS-Control
  • Technische Details
    Drucktechnologie

    Laser, OPC
    Wärme-/Druckfixierung

    Controller

    MPC 5.2 mit Intel XScale PXA 255
    (400-MHz-RISC-Prozessor)

    Druckgeschwindigkeit

    bis zu 50 Seiten/Minute (A4)
    Erste Seite: < 3s

    Druckauflösung

    max. 600 dpi x 600 dpi

    Empfohlenes monatliches Druckvolumen

    bis 50.000 Seiten (A4)
    (bei 60 Monaten Nutzungsdauer)
    max. 250.000 Seiten (A4)

    Stromversorgung

    220-240 V /50/60 Hz

    Stromaufnahme

    8A

    Abmessungen (BxTxH in mm)

    640 x 559 x 483

    Gewicht

    ca. 48 kg inklusive Verbrauchsmaterialien

    Umgebungstemperatur

    10 - 32°C

    Luftfeuchtigkeit

    20 - 80 % (rel., nicht kondensierend)

    Schnittstellen

    Seriell:   USB, RS232, RS422
    Parallel:  IEEE 1284 (Centronics)
    LAN:       Ethernet-Interface
                  10/100 MBit, bi-direktional (TCP/IP)

    Option

    /

    Speicher

    RAM: 128MB
    Flash: 16MB

    MPC 5.2 mit Intel XScale PXA 255
    (400-MHz-RISC-Prozessor)

    Emulationen

    MICROPLEX IDOL, HP-PCL5/ HPGL, AGFA Reno, μ-Postscript, LN03+, BULL-MP6090, Etimark MP-1220, TEC Bx72, TEC B6xx, Diablo 630, IBM Proprinter EPSON FX-80, MT-600/MT40, IDS, ANSI Genicom, TIFF, XML (SAP RFID), CUPS Raster

    Optionale Emulationen

    CODE-V (Magnum), XEROX XES, KODESCRIPT+, Prescribe/PSB 2, IGP-10, Datamax (FGL), Datamax Labelpoint, LDC, ZPL II, EPL 2, UPI Fingerprint, IER Command, Godex EZPL, HP Designjet, IPDS, AEA, AFP, Status-Out,
    (weitere Emulationen auf Anfrage)

    Barcodes

    Codebar, Code39, MSI, PDF417, Interleaved 2/5, Interleaved 2/5 (3-Strich Datalogic), Interleaved 2/5 (3-Strich Matrix), EAN-8, 13, 128, Add-On-Codes, Code11, Code93, Code 128, UPC-A, UPC-E

    Optionale Barcodes

    Datamatrix, Maxi-Code, QR Code, Aztec-Code, USD-5
    (weitere Barcodes auf Anfrage)

    Zusatzfunktionen

    Intelligente Barcode-Generierung
    Der Barcode wird vom Print Controller "on the fly" generiert.

    Formatsplitting
    Der Drucker unterteilt eine Seite in mehrere Unterformate    

    Integriertes Formularmanagement
    Im Drucker lassen sich Formulare und Fonts im bis zu 12 MB großen    
    Flash-Speicher ablegen und nach Bedarf abrufen.

    optionale Zusatzfunktionen

    Status-Out
    Nach korrektem Druck einer Seite gibt der Drucker eine Quittung
    über die Schnittstelle aus.

    SPS-Control
    Einbinden des Druckers in Prozesslinien
    und Steuerung des Druckers via SPS-Schnittstelle.

    Bedruckbare Medien
    Formate

    A5 bis A3

    Grammatur

    64-163 g/m²
    Duplexdruck: 60-120 g/m²

    Papierzufuhr / -ausgabe
    Zufuhr

    Kassette 1: 500 Blatt (A5 bis A3)
    Kassette 2: 500 Blatt (A5R bis A3)
    Handeinlage, 100 Blatt (A5 bis A3)

    Optional

    Kassette 3+4: 500 Blatt (A5R bis A3)  

    2.000 Blatt Feeder (A4, Letter)

     

     

    Ausgabe

    500 Blatt, face down
    Duplexeinheit

    Optional

    100 Blatt, face up
    3.500 Blatt Finisher/Stacker mit Hefter+Locher (50 Blatt je Satz)

    Info: A5R = A5 über die kurze Seite eingezogen

  • Downloads